Auslastung mt Nasenarbeit




Nasenfoto dunkelblau

 

Hunde sind Makrosmaten. Als Makrosmaten (griechisch „Großriecher“) werden Lebewesen bezeichnet, bei denen der Geruchssinn sehr gut entwickelt ist und eine besonders große Rolle innerhalb der Sinne spielt.
Wie wir vermutlich alle wissen, gibt es nichts Schöneres für einen Hund, in seiner ureigenen "Nasenwelt" artgerechte Auslastung zu bekommen!

Nebst unseren Mantrailing-Gruppen, die nunmehr seit 11 Jahren aktiv sind, bieten wir neu zwei weitere "Nasenkurse" an, um auch Hundefreunden, die lieber individuell und unabhängig von Gruppen unterwegs sind, zu ermöglichen, ihre Lieblinge art- und nasengerecht glücklich zu machen.

  • Tracking / Hard surface tracking

    Tracking wird oft mit "Fährtenarbeit" übersetzt. Doch in seinen amerik. Ursprüngen stellt man bald fest, dass nicht das gleiche gemeint ist!
    Hunde, die tracking oder hard surface tracking machen, sind "körpersprachlich lesbar" wie Mantrailer.
    Sie arbeiten zwar hochkonzentriert mit tiefer Nase, dennoch geht es nicht darum, mittels Fahnen und gelegten Winkeln eine vorgegebene Linie zu laufen.
    Sowohl beim tracking als auch beim hardsurface tracking richten sich die Hunde eigenständig in die Richtung des Spurverlaufs aus.
    Und sie lernen Schritt für Schritt, dass die Bodenzerstörung nicht relevant ist sondern der menschliche Referenzgeruch.
    Der Aufbau geht rasend schnell, sodass bereits in kürzester Zeit tolle Resultate erzielt werden.
    Übrigens ist tracking das effizienteste Mittel der Wahl, um sogenannte "Pet-Trailer" auszubilden!

  • Spürhunde-Training

    Hier lernt der Hund mit einem neutralen Referenzgeruch die notwendigen Grundlagen der Nasenarbeit auf effiziente und freudige Art kennen.
    Sitzt der erste Aufbau, kann der neutrale Referenzgeruch mittels Konditionierung ("Impfen") mit dem gewünschten Geruch ersetzt werden (Handy, Igelsuche, Personensuche u.v.a.m.)


Wie in unseren Mantrailing-Gruppen gilt bei uns auch hier das Credo: "keep it simple"! Die Hunde überzeugen sehr schnell mit unglaublichen Erfolgen :-)


Für beide Trainingsarten gelten folgenden Konditionen
:

Wir arbeiten in Privatlektionen an öffentlichen Orten.

Standard-Beginner-Abo 4 Trainings à 60 min = CHF 320.-- / Hund-Mensch-Team


Weiterführende Abos nach Absprache zu vergünstigten Konditionen möglich
Kombination beider Trainings miteinander, oder auch mit dem Ziel, später als perfekte Ergänzung bei den Mantrailing-Hunden teilzunehmen ist nach Absprache möglich

Neugierig geworden? Bei Kontaktaufnahme rufen wir gerne zurück!