Print this page

Kurs Berührung- und Medical-Training

            

Für manche Hunde sind (pflegende) Berührungen oder auch ein Tierarzt-, Tierphysio- oder Groomerbesuch extremer Stress....und der Bestzer leidet selbstverständlich mit.
Dieser Kurs eignet sich für Hunde, die das "Erlebnis Berührung" - auch und gerade von fremden Personen - erlernen sollen als auch für Hunde, die Erfahrungen bereits als negativ empfunden haben. Das Schwergewicht liegt auf dem Aufbau eines Rituals, das dem Hund Sicherheit gibt. Wir setzen auf "Lernen aufgrund Sicherheit" statt auf "Leberpaste".

Kursinhalt:
5 Trainingseinheiten à 1 bis 1.5 Std
1. Lektion Vorbesprechung und Theorie und die ersten praktischen Abstimmungen auf die Probleme des Hundes
2.-4. Lektion Praktisches Training
5. Lektion Besuch bei Tierarzt
Kursgebühr: CHF 400.-- pro Hund-Mensch-Team / Einzeltraining
Kursdaten / Zeiten: jederzeit nach individueller Absprache

Für Ihre defintive Anmeldung verwenden Sie bitte das Kontaktformular.